CV (DE)

<-

Maximilian Glass – geboren am 05.07.1996 in Erfurt – lebt und arbeitet in Berlin.

KLANGK√úNSTLER / KOMPONIST / INSTRUMENTENBAUER
Seit 2014 experimentiert Glass mit analogen & digitalen Ausgangsmedien. Dabei interpretiert er verschiedene Abspielger√§te als Musikinstrumente f√ľr seine eigene elektronische & elektroakustische Musik um. erweiterte Techniken und die Verwendung von Alltagsgegenst√§nden. Solo-, Duo- & Ensemblekonzerte ab 2019 und ab 2022 realisiert er Installationen mit selbstgebauten Instrumenten.

FREIFUNK-K√úNSTLER
Ab 2017 gestaltet Glass, angeleitet von Ralf Wendt, f√ľr 2 Jahre eine monatliche Sendung auf Radio Corax (Halle a. d. Saale). Seitdem ist er freier Radiok√ľnstler in Szenarien tempor√§rer Interaktionen wie dem Space21 Festival (Slemani, Kurdistan-Irak), Radio Industry (Woltersdorf), Papiripar Festival (Hamburg), Radiolab des Seanaps Festivals (Leipzig) und Meakusma Weekend (Eupen, Belgien). Hier entstehen radiophone Kompositionen als performative Versatzst√ľcke in H√∂rspielen & Soundcollagen, die experimentelle Radiopraxis vermitteln. Im Rahmen des Seanaps Festivals 2019 hat Glass das Laboratory for Interdisciplinary Radio mitrealisiert.

KURATOR
Seit 2014 kuratiert Glass ortsspezifische Veranstaltungen, bei denen eine Vielzahl neuer Konzert- und Performanceformate etabliert sowie mit (und in) Installationen und Ausstellungen experimentiert wird. Dies zun√§chst in seiner Heimatstadt Erfurt, sp√§ter in Halle a. d. Saale, Leipzig und Berlin. Von 2018 bis 2022 ist Glass mit der k√ľnstlerischen Leitung des Seanaps Festivals (Leipzig) betraut, seit 2019 ist er Co-Creator beim NNOI Festival (Zernikow).

ANDERE
Ab 2017 ver√∂ffentlicht Glass Tonaufnahmen. So erscheint 2020 im Rahmen von Daizy&Holy eine Compilation mit 26 internationalen K√ľnstler*innen, die seinen Weg gekreuzt haben. Es werden Tourneen organisiert und Menschen aus verschiedenen Bereichen miteinander verbunden. Es geht um Netzwerke. Glass schafft den Begegnungsrahmen f√ľr den k√ľnstlerischen Austausch der beteiligten Akteure.

K√úNSTLERISCHE ZUSAMMENARBEIT / Laufende Projekte:
Michael Thieke, Ganesh Anandan, Eric Bauer, Malwina KoŇāodziejczyk, Antti Virtarranta, Kamil Korolczuk, Nina Guo, PHFFF (with Hada Benedito & Beat Keller), NO CUE (with Nika Son, RVDS, F#X & Tintin Patrone), 3 ¬Ĺ (with Emilio Gordoa & Lena Czerniawska)…

INSTITUTIONELLE ZUSAMMENARBEIT / Stipendien, Förderungen:
Musikfonds mit Mitteln des Beauftragten der Bundesregierung f√ľr Kultur und Medien, Goethe-Institut, Institut Francais, Kulturamt der Stadt Leipzig, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

        \ / \ / \ /